Stadtführung durch Kreuzberg

Durch Kreuzberg machen wir eine Zeitreise durch das 19. Jahrhundert bis heute. Dem östlichen Kreuzberg, auch genannt SO 36, geben Menschen vieler Nationalitäten mit Ihren Sprachen und Kulturen ein abwechslungsreiches Gesicht.
Entlang des Landwehrkanals findet man Spuren des Kreuzberger jüdischen Lebens, prachtvolle Altbauten aber auch moderne Architektur.
Das ruhigere Kreuzberg 61, mit einem der größten erhaltenen Gründerzeitviertel rund um die Bergmannstrasse, bietet einen atemberaubenden Blick vom höchsten Punkt Berlins, dem Kreuzberg, der diesem Viertel seinen Namen gab.

Programm arrow_left.png arrow_right.png